Direkt zum Inhalt
Behindertensport

Behinderten­sport

Sport und Handicap schließen sich nicht gegenseitig aus. Das beweist der Reinshagener TB, denn wir als Verein möchten Menschen in Bewegung bringen. Jeder, egal ob mit oder ohne Handicap kann Sport treiben.

Die Behindertensportgruppe besteht seit über zehn Jahren. Sie ist regional und auch überregional einzigartig. Teilnehmer mit unterschiedlichsten geistigen und körperlichen Handicaps treiben gemeinsam Sport. Jeder Teilnehmer macht im Rahmen seiner Möglichkeiten mit und die Trainingsanforderungen werden je nach Handicap variiert. So wird sehr individuell gearbeitet. Jeder Teilnehmer wird größtmöglich gefordert und gefördert. Wir laden Dich ein, unser Angebot zu testen. Solltest du noch Fragen zu den Übungsstunden haben, nutze die Kontaktmöglichkeit per Mail zu unserem Übungsleiter Stephan Schürmann. 

 

Trainingszeiten

16:30 Uhr 18:15 Uhr
Montag
Special Hockey Beginn: 16:30 Uhr Dauer: 90 Minuten Ort: Sporthalle GGS Siepen Zur Sportstätte »
Dienstag
Behindertensport Beginn: 18:15 Uhr Dauer: 60 Minuten Ort: Turnhalle Schimmelbuschweg Zur Sportstätte »

Artikel über Behinderten­sport

Hockeyprojekt Abschluss

Ab sofort, Para- bzw. Special-Hockey im RTB

Nach einem erfolgreichen Sportjahr 2022, mit diversen Hockeyprojekten im Bereich Para- bzw. Special-Hockey, ist es soweit. 

Mehr
Gruppenfoto Halle Röntgenlauf 2022

Handicapsport meets Röntgenlauf

Bei herrlichem Wetter mit Sonnenschein und lauen Temperarturen fand die 20. Auflage des Röntgenlaufs statt.

Mehr
Fahrradkurs 2022

Rad und Laufkurs erfolgreich beendet

Der Himmel weinte als die Jubiläumskurse für Kinder und und Jugendliche endeten. Der Fahhradkurs fand zum 20. Mal statt und der Laufkurs absolvierte die 15. Auflage.

Mehr
Übergabe Pullis Lohmann 20.09.2022

Die Behindertensportgruppe sagt Danke

Froh und glücklich schauen sie aus, die Handicapsportler des RTB.

Mehr

Noch Fragen? Wir helfen gerne weiter

Wende dich an unsere Ansprechpartner.