Nachrichten
Beitrag / Anmeldung
Sportangebot/Abteilungen
Wochenplan
Verein, Organisation
Internetzeitung 2020
Internetzeitung 2019
Internetzeitung 2018
Internetzeitung 2017
Internetzeitung 2016
   Laufbericht Bertlich
   Königsforst Halbmarathon
   Peter Gerber: Mein 50. Marathon!
   Ricarda Marcus erhielt Zertifikat Faszio!
   Hockey Zeltlager + Turnier
   Tageswanderung der Leichtathleten
   Jahreswanderung Marathonteam
   Fahrradtour der Leichtathleten
   Leichtathleten Wanderung 2016
   RTB Behindertensportler beim Röntgenlauf
   Eltern-Kind Turnen
   Sport-Spiel-Spass, 4-6J
   Fitness-Training Männer
   Wirbelsäulengymnastik bei Bea
   Leichtathleten berichten
   PAD Power-Ausdauer-Dynamik
   Wirbelsäulengymnastik mit Ricarda
   Der Behindertensport 2016
   Lauftreff
   Yoga - Fitness
   Powergirls + Hip-Hop
   Step and more
   Kinderleichtathletik
   Fitnessgymnastik Frauen Mo
   Fussball RTB 1973
   Jahresbericht LG Remscheid
   Seniorenturnen mit Sabine
   Kinder Abenteuersport
   Sportabzeichen 2016
   Pilates
   Marathonteam
   RTB Inter
   Hockey
   In Gedenken an Käthe Wilms
   Laufbericht Ingo Siebert
   Tae Kwon Do
   LG Kurzfassung
Internetzeitung 2015
Internetzeitung 2014
Internetzeitung 2013
Internetzeitung 2012
Internetzeitung 2011
Internetzeitung 2010
Internetzeitung 2009
Internetzeitung 2008
Internetzeitung 2007
Internet-Zeitung 2006
Internet-Zeitung 2005
Internet-Zeitung 2004
Vereinszeitungen
Sportstätten
Impressum + Datenschutz

   



Fitness-Training Männer
von Walter Sieh

Jeden Donnerstag …

… zwischen 19 und 20 Uhr treffen sich zwischen 7 und 11 Herren von ca. 50 bis inzwischen über 70 Jahre zur Fitnessgymnastik mit Edgar in der Halle Schimmelbusch.
Zunächst erfolgt ein Aufwärmprogramm mit Laufen und schnellem Gehen sowie meistens zusätzlichen Lockerungs- und sonstigen Bewegungsübungen. Danach geht’s meistens mit verschiedenen Gymnastikübungen, Dehnungen sowie statischen und dynamischen Krafteinheiten weiter. Anschließend folgt oftmals ein Circle-Training mit Kästen, kleinen Hanteln, Reckstange als Langhantel und weiteren Sportgeräten. Auch Medizinbälle und Gummibänder kommen im Laufe der Sportstunde häufig zum Einsatz.
Nachdem der Schweiß schon aus allen Poren quillt, werden noch mindestens 100 Sit-ups in verschiedenen Variationen oder die wahrscheinlich nicht nur bei mir unbeliebten Liegestütze auf der Bank ausgeübt.
Oftmals wird die Stunde noch durch ein Spielchen wie Fußball, Basketball oder das allseits beliebte Softballspiel aufgelockert.
Zusammenfassend kann man sagen, dass im Laufe eines Abends so ziemlich alle Muskelgruppen angesprochen und gefordert werden, was der Eine oder Andere manchmal noch in Form eines leichten Muskelkaters spüren kann.
Auch in diesem Jahr hat Edgar geschafft, dass fast alle von uns das Sportabzeichen erreichten. Dabei wurden die Übungen in der Halle Schimmelbusch, im Stadion Reinshagen und im Eschbachtal (Walking) durchgeführt.


Damit auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, treffen wir uns jedes Jahr zum gemeinsamen Jahresabschlussessen, in diesem Jahr im Stadion-Eck. Neben der Verleihung der Sportabzeichen erfolgt auch eine Prämierung derjenigen, die im Laufe des Jahres am häufigsten anwesend waren.

Lieber Edgar, wir möchten uns für dein jahrelanges Engagement bedanken und hoffen, dass du uns noch viele weitere Jahre fit hältst. Gerne sind auch weitere Interessierte eingeladen einmal vorbeizuschauen und am Training teilzunehmen.


Druckversion          © 2004-2020 by Reinshagener Turnerbund 1910 e.V.