Nachrichten
Beitrag / Anmeldung
Sportangebot/Abteilungen
Verein, Organisation
Internetzeitung 2019
Internetzeitung 2018
Internetzeitung 2017
Internetzeitung 2016
Internetzeitung 2015
Internetzeitung 2014
Internetzeitung 2013
Internetzeitung 2012
Internetzeitung 2011
Internetzeitung 2010
Internetzeitung 2009
Internetzeitung 2008
   Powergirls
   Sport,Spiel, Spass dienstags
   Fahrradkurs 2008
   Laufkurs für Ausdauer-Kids
   Sport für Behinderte
   Neue Übungsleiter im RTB
   Step - Aerobic
   Intervall - Aerobic
   El-Ki Turnen
   Die Leichtathleten 2008
   Pilates
   Das RTB-Marathonteam
   Fussball Team 99
   Kinderturnen montags
   Seniorenturnen
   Lauftreff
   Fussball RTB-1973
   Die Hockeyabteilung
   Frauenturnen montags
   Fitnesstraining Männer
   Leichtathletik für Kinder
   LG Leichtathletik
   Frauenturnen freitags
   Fitnessgymnastik Frauen
Internetzeitung 2007
Internet-Zeitung 2006
Internet-Zeitung 2005
Internet-Zeitung 2004
Vereinszeitungen
Sportstätten
Impressum + Datenschutz

   



Fitnesstraining für Männer
von Walter Sieh

Es ist wieder Donnerstag, kurz vor 19 Uhr. Durchschnittlich 8 bis 10 Männer in besten Alter (ca. Anfang 40 bis über 70) treffen sich in der Halle Schimmelbusch, um unter der Anleitung von Edgar Schneider ihre Körper in Schwung zu halten.
Nach einigen Minuten lockeren Warmlaufens stehen Dehn- und Lockerungsübungen auf dem Programm. Was hat sich Edgar ansonsten für heute ausgedacht?
Zirkel-Training mit Hanteln, Reckstangen, Kästen und Bänken, bei dem so ziemlich alle Körperpartien beansprucht werden, stand erst letzte Woche auf dem Programm. Auch die Übungen mit Medizinbällen und Gummibändern hatten wir erst kürzlich durchgeführt.
Da Edgar immer viel Abwechslung bietet, hat er sich heute für das beliebte „Tae - Bo“ entschieden. Es handelt sich um eine Fitness-Sportart, die Elemente aus asiatischen Kampfsportarten wie Karate, Taekwondo oder Kickboxen mit Aerobic verbindet und zu schneller Musik ausgeübt wird. Es ist jedoch selbst kein Kampfsport und keine Selbstverteidigungstechnik, sondern reine Fitnessgymnastik. Nach gut 25 Minuten Dauerbewegung sind alle gut durchgeschwitzt.
Doch das war noch nicht alles. Es folgen noch Sit-ups (heute sind es nur 100 in verschiedenen Ausführungen) und Liegestütze. Wie bei allen anderen Übungen ist auch hier keiner gezwungen, immer die komplette Anzahl auszuführen, sondern jeder macht, soviel er kann. Edgar achtet eher darauf, dass die Übungen richtig und effektiv ausgeführt werden.
In den letzten zehn Minuten bilden wir noch zwei Mannschaften und spielen das bei uns sehr beliebte Softballspiel, bei dem wir nochmals unsere letzten Kräfte mobilisieren und uns vollends verausgaben.
Nach gut einer Stunde sind alle mit reichlich Glückshormonen überschüttet und froh, dass sie den Abend mit sportlichen Aktivitäten und nicht liegend auf der heimischen Couch verbracht haben.

Es ist noch Platz in der Halle. Wir würden uns freuen, demnächst donnerstags noch das ein oder andere neue Gesicht begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank Edgar. Halte uns auch in den nächsten Jahren weiter als Fitnesstrainer auf Trab.



Druckversion          © 2004-2019 by Reinshagener Turnerbund 1910 e.V.