Nachrichten
Beitrag / Anmeldung
Sportangebot/Abteilungen
Verein, Organisation
Internetzeitung 2019
Internetzeitung 2018
Internetzeitung 2017
Internetzeitung 2016
Internetzeitung 2015
Internetzeitung 2014
Internetzeitung 2013
Internetzeitung 2012
Internetzeitung 2011
Internetzeitung 2010
Internetzeitung 2009
Internetzeitung 2008
   Powergirls
   Sport,Spiel, Spass dienstags
   Fahrradkurs 2008
   Laufkurs für Ausdauer-Kids
   Sport für Behinderte
   Neue Übungsleiter im RTB
   Step - Aerobic
   Intervall - Aerobic
   El-Ki Turnen
   Die Leichtathleten 2008
   Pilates
   Das RTB-Marathonteam
   Fussball Team 99
   Kinderturnen montags
   Seniorenturnen
   Lauftreff
   Fussball RTB-1973
   Die Hockeyabteilung
   Frauenturnen montags
   Fitnesstraining Männer
   Leichtathletik für Kinder
   LG Leichtathletik
   Frauenturnen freitags
   Fitnessgymnastik Frauen
Internetzeitung 2007
Internet-Zeitung 2006
Internet-Zeitung 2005
Internet-Zeitung 2004
Vereinszeitungen
Sportstätten
Impressum + Datenschutz

   



Mittlerweile Tradition, der Fahrradkurs im RTB

Ende April wurde es unruhig am Stadion Reinshagen im Bereich der Skaterfläche.
Der RTB rief zum Fahrradkurs und wie in den letzten Jahren kamen viele Teilnehmer.
Erfreulich, dass nicht nur Kinder aus Reinshagen, sondern vom Büchel, Kremenholl, Stadtpark und vom Stadtkegel dem Ruf gefolgt waren.

In den Übungseinheiten zwischen Ende April und Ende September fuhren Kinder zwischen 6 und 12 Jahren durch die Reinshagener Wälder. Das Ziel, den Kindern den sicheren Umgang mit dem Fahrrad zu vermitteln, wurde erreicht. Die 33 Kursteilnehmer, eingeteilt in drei Leistungsgruppen, absolvierten unter Anleitung des sechsköpfigen Trainerteams des RTB neben Koordinations-, Gleichgewichts- und Geschicklichkeitsübungen auch ausgedehnte Touren durch die Reinshagener Wälder.
Hochrote Köpfe, verschwitzte Sportsachen und der ein oder andere Muskelkater waren das Ergebnis der intensiven Trainingseinheiten. Kämpfte man anfänglich noch mit den Steigungen des Bergischen, so wurden zuletzt alle Fahrten bergauf auf dem Fahrrad sitztend und nicht schiebend absolviert.


Einen gerne gesehenen Beitrag zu Fahrradkurs leistete die Remscheider Polizei:
Die Herren Büser, Latzer und Brandenstein betreuten die Kinder der drei Gruppen an jeweils zwei Nachmittagen. Die Kinder lernten das richtige Anfahren vom Straßenrand, das Umfahren eines Hindernisses und das Abbiegen im Straßenverkehr. Als Belohnung für die aufmerksame Teilnahme der Kinder durfte man das Polizeiauto inspizieren und das Blaulicht ausprobieren. Da die Kinder mit Feuereifer bei der Sache waren, wird die Polizei auch im nächsten Kurs wieder anwesend sein.
Zum Ende des Fahrradkurses machte das Wetter den Teilnehmern und Übungsleitern das Leben schwer. Wahre Wolkenbrüche und Wind machten die Ausfahrten durch den Schimmelbusch zum Abenteuer. Tiefe Pfützen, Schlamm und teilweise reißende Bäche nach den Schauern bedeuteten für die Radfahrer neue Erfahrungen und echte Herausforderungen. So manch eine Mutter wird wohl leise oder auch laut geflucht haben, wenn ihr Sprössling durchnässt und schlammverschmiert von der Mittwochstour nach Hause kam. Liebe Mütter: macht nichts, die Kinder hatten auf jeden Fall Spaß und mit Ihnen die Übungsleiter des RTB.
Mein Dank für Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und das Engagement für einen optimalen Trainingsbetrieb geht an die Übungsleiter Petra Sieh, Alexander Kallien, Tobias Mittelbach,
Philip Müller und Sebastian Kallien. Für den nächsten Kurs haben die Übungsleiter schon viele Ideen für neue Touren und für neue, interessante Übungsinhalte, um dem Radkurs im RTB noch einen langen Bestand zu sichern.
Ich hoffe, im nächsten Radkurs viele bekannte und hoffentlich auch viele neue Gesichter begrüßen zu dürfen.

Macht`s gut

Stephan Schürmann

Druckversion          © 2004-2019 by Reinshagener Turnerbund 1910 e.V.